Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Südafrika-Reise

„Ubuntu – Auf den Spuren von Nelson Mandela“ ist das Motto der Bildungsreise nach Südafrika, die afrika.info gemeinsam mit dem IfM – Institut für Management und dem Reiseveranstalter Pinto Africa organisiert. Die Reise für Unternehmer*innen und Führungskräfte wird von 2. bis 9. April 2023 stattfinden.

Ohne jeden Zweifel zählte Nelson Mandela (1918-2013) zu den wichtigsten Führungspersönlichkeiten der Geschichte. Sein Führungsansatz war tief in der südafrikanischen Lebensphilsophie Ubuntu verankert. Ubuntu rückt die Verbundenheit von Menschen in den Mittelpunkt. Das Credo lautet: „Ich bin, weil wird sind“.

Ubuntu als Führungsansatz in Unternehmen stärkt das Wir-Gefühl, die Zufriedenheit und letztendlich die Produktivität. Mit Führung nach Ubuntu sind Mitarbeiter*innen viel eher bereit, die berühmte Extrameile zu gehen.


Bei dieser Bildungsreise wird die Ubuntu-Philosophie als Führungsansatz in Seminaren und in Gesprächen mit Expert*innen vermittelt.

Die Route führt zu den wichtigsten Stationen von Mandelas Leben – nach Johannesburg, an das Eastern Cape und Kapstadt.

Erkunden Sie die Führungskunst von Nelson Mandela auf einer unvergesslichen Reise durch Südafrika.

Route der Bildungsreise nach Südafrika Ubuntu - Auf den Spuren von Nelson Mandela

Das detaillierte Programm und Informationen zu Organisation sowie Kosten sind auf der Website https://ubuntu.reise/ abrufbar.