Beiträge von afrikanischen Journalisten

Korrespondentennetzwerk in Afrika

Näher dran. Für afrika.info haben bislang mehr als 150 afrikanische Korrespondenten aus fast allen Ländern des Kontinents berichtet. Im Newsroom lesen Sie regelmäßig neue Beispielbeiträge aus diesem Netzwerk. Wenn Sie Interesse an einer Wiederveröffentlichung unserer Beiträge haben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Sambia: Versichern gegen den Klimawandel

Kleinbauern brauchen Zugang zu Finanzdienstleistungen

Von Friday Phiri | 29.07.2015

Moyo. In Zeiten des Klimawandels wird die von Niederschlägen abhängige kleinbäuerliche Landwirtschaft zu einem immer riskanteren Geschäft. Experten zufolge ist der Zugang zu Finanzdienstleistungen ein absolutes Muss, um Kleinbauern wie Neva Hamalengo die Existenz zu sichern. Der 40-Jährige bewirtschaftet einen kleinen Hof in Moyo im Bezirk Pemba im Süden Sambias.

Sambia: Bargeldprogramme gegen den Klimawandel

Staatliche Unterstützungen sollen Anpassungsmaßnahmen finanzieren

Von Friday Phiri | 03.09.2014

Bezirk Pemba. "In der letzten Saison habe ich wegen der lang anhaltenden Dürre auf einem ganzen Hektar Land meine Erdnussernte verloren", erzählt Josephine Chaaba aus dem Bezirk Pemba im Süden Sambias. "Mein Einkommen hängt von Erdnüssen ab." Die Bargeld-Transfer-Programme der Regierung könnten Abhilfe schaffen und für Klimanpassungsmaßnahmen eingesetzt werden.

1 2 3