Beiträge von afrikanischen Journalisten

Korrespondentennetzwerk in Afrika

Näher dran. Für afrika.info haben bislang mehr als 150 afrikanische Korrespondenten aus fast allen Ländern des Kontinents berichtet. Im Newsroom lesen Sie regelmäßig neue Beispielbeiträge aus diesem Netzwerk. Wenn Sie Interesse an einer Wiederveröffentlichung unserer Beiträge haben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Angola: Diamantenschürfer bedrohen seltene Antilopenart

Umweltschützer schlagen Alarm

Von Louise Redvers | 27.06.2013

Dubai. Umweltaktivisten drängen die Regierung von Angola dazu, Pläne für die Schürfung von Diamanten in einem Naturschutzgebiet zu stoppen. Dort sind die letzten wild lebenden Populationen der Riesen-Rappenantilope zu finden. Wahrscheinlich sind auf der ganzen Welt nur noch weniger als 100 Tiere übrig geblieben.

Uganda: Verzehr von Schimpansen nimmt zu

Tierschützer schlagen Alarm

Von Henry Wasswa | 02.11.2012

Albertine Rift-Region. Tierschützer im Westen Ugandas beobachten einen zunehmenden Verzehr von Schimpansenfleisch. Sie kritisieren, dass die Primaten schon jetzt vom Aussterben bedroht sind. Experten befürchten darüber hinaus, dass sich schwere Erkrankungen ausdehnen könnten, wie z. B. das gefürchtete Ebola-Virus.