DIE BESTEN INFORMATIONEN ÜBER AFRIKA

Jenseits von Afrika. Nur 14 Kilometer trennen Europa von Afrika - doch wissen wir über keinen Erdteil weniger als über unseren Nachbarkontinent. Falsche, unvollständige oder einseitige Informationen über aktuelle Entwicklungen beeinträchtigen die politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit. 

An Ort und Stelle. afrika.info ist der führende Spezialist für Informationen über Afrika. Wir arbeiten mit einem erstklassigen Netzwerk von Korrespondenten in fast allen Staaten des Kontinents. Außerdem greifen wir auf die weltweit führenden Datenbanken zu Afrika zurück.

Beratung aus erster Hand. Als promovierter Afrikanist beschäftigt sich afrika.info-Gründer Martin Sturmer seit mehr als 25 Jahren mit dem Kontinent. Seine profunden und verlässlichen Informationsleistungen sind vor allem bei Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Medien und NGOs stark nachgefragt.

Kamerun: Chinesische Fangboote in verbotenen Gewässern

Limbe (IDN/afr). Am Anlegeplatz der Küstenstadt Limbe holt Henry Maloke ein paar schwarze Welse aus seinem Netz. Obwohl er fast 24 Stunden auf dem Meer war, ist die Ausbeute mager ausgefallen. Früher hat er heute 64-jährige Fischer nur wenige Stunden benötigt, um mit einem vollen Netz zurückzukehren.

Uganda: Schattenbäume schützen Kaffeebohnen

Kampala (IPS/afr). Die Kaffeeindustrie beschäftigt in Uganda ca. 1,7 Millionen Kleinbauern und zeichnet für ein Viertel der Deviseneinnahmen verantwortlich. Allerdings werden die Ernteerträge durch den Klimawandel bedroht. Die Bepflanzung mit schützenden Schattenbäumen soll Abhilfe schaffen.

Kamerun: Harter Alltag für Flüchtlinge aus Nigeria

Minawao Camp (IPS/afr). Aichatou Njoya hat Tränen in den Augen, als sie sich an den Tag des Überfalls durch die islamistische Terrormiliz Boko Haram erinnert. "Am 24. Mai 2013 schlief mein Mann in seinem Zimmer, während ich mich mit unseren sechs Kindern auf der anderen Seite des Hauses befand", erzählt sie.